Der Verein


Naturbad Banteln e.V.

Der 1996 gegründete Verein zählt momentan ca 560 Mitglieder.
Durch seine Bemühungen das Freibad in ein Naturbad umzuwandeln, hat er einen zukunftsweisenden Weg eingeschlagen. Mit der Wiedereröffnung des Freibades 1998 hat der Verein die dörfliche Gemeinschaft gestärkt und somit eine höhere Lebensqualität geschaffen und das Freizeitangebot sowie die Attraktivität unserer Gemeinde verbessert.

1928                             und                        2003




Mit dem Umbau zum Naturbad war erst der erste Schritt getan.
2001/2002 wurde das alte Gebäude komplett abgerissen und durch ein neues ersetzt.
Das neue Gebäude wurde aus dem gespendeten Holz des schweizerischen Expo - Pavillon erstellt und am 4. Juli 2003 feierlich eingeweiht.



Der alte Sprungturm wurde durch einen aus der Römerzeit nachempfundenen Angriffsturm ersetzt.

Die Grundschule hat den regelmäßigen Besuch des Naturbades zu einem festen Bestandteil ihres Lehrplans gemacht.
Viele Kinder haben auf diese Art und Weise in der Schule das schwimmen gelernt. Auch der MTV Banteln und die DLRG nutzen das Naturbad zu Übungsstunden und zu Fortbildungen.

Um den Besuchern unseres Naturbades ein gepflegtes und sicheres Badevergnügen zu garantieren, ist eine Fülle von täglichen und regelmäßigen Arbeiten zu erledigen.

Nach einigen Jahren des Betreibens mussten wir feststellen, dass die ehrenamtliche Tätigkeit nicht ausreicht die angesprochenen Arbeiten im vollem Umfang und die vom Gesundheitsamt geforderte Qualität leisten zu können.


Jede Mitgliedschaft hilft, die zusätzliche Arbeitskraft zu finanzieren.


Vorstand:

1. Vorsitzender           Matthias Huck
2. Vorsitzenden          Edwin Peschel
                                    Friedrich-Georg Block-Grupe
Kassenwart                Jürgen Brinkmann


Kontakt: info@naturbad-banteln.de